Brot für die Welt

So können Sie helfen…

Mit dem 1. Advent hat in der Evangelischen Kirche in Deutschland die 62. Aktion ‚Brot für die Welt‘ begonnen.

In Gottesdiensten und Veranstaltungen werden wir während dieser Aktion Ihre Spenden und  Kollekten für ‚Brot für die Welt‘ erbitten.

In den Kirchen und Gemeindehäusern liegen Info-Material und Spendentütchen aus. Gerne stellen wir Ihnen ab einer Spende von 50,00 € auch eine entsprechende Spendenbescheinigung aus, wenn Sie auf der Rückseite des Spendentütchens   Ihren Namen und Ihre Anschrift notieren. Spenden werden in den Kirchen und auch im Gemeindebüro entgegengenommen.

Sie können Ihre Spende aber auch überweisen auf das Konto der Ev. Kirchengemeinde Linsengericht bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG, IBAN: DE87 5066 1639 0003 2300 58, BIC: GENODEF1LSR.

Bitte vermerken Sie bei Ihrer Überweisung auch den Verwendungszweck ‘Brot für die Welt‘.

Der Überweisungsträger dient dann als Spendenbescheinigung.

Weitere Infos unter: www.brot-fuer-die-welt.de/ekkw-kollekte

Licht in der Dunkelheit – Ökumenische Einladung zum Gebet

Gemeinsam laden die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Dr. Beate Hofmann, und der Bischof des Bistums Fulda, Dr. Michael Gerber, dazu ein, in der kommenden Zeit bis zum Weihnachtsfest an jedem Abend gegen 19.30 Uhr ein Licht in ein Fenster zu stellen und mit- und füreinander zu beten.

Dazu schreiben sie: „Ganz sicher ist das auch ein Hoffnungszeichen für die vielen Menschen, in deren Mitte wir leben“.

Mit einem Gebet möchten die Leitenden Geistlichen dazu anregen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen