Kinderkirche in der Tüte – Auf dem Weg zu Ostern

Da uns die Corona-Pandemie noch weiter in Atem hält und wir nicht genau wissen, wann unser geregelter Tagesablauf wieder stattfinden kann, bietet das Kinderkirchenteam aus Altenhaßlau in der Passionszeit wieder die „Kinderkirche in der Tüte“ für interessierte Kinder an.

„Auf dem Weg zu Ostern“ kann jedes angemeldete Kind an den Sonntagen 14., 21., 28. März und auch am Ostersonntag, dem 04. April 2021 in der Zeit zwischen 10.00 und 11.30 Uhr seine Tüten am Schwesternhaus in Altenhaßlau, Hauptstraße 32 abholen.

Natürlich beachten alle Kinder und ihre Begleiter*innen die dann aktuell geltenden Einbahnstraßen-, Hygiene- und Abstandsregeln.

In jeder Tüte wird sich wieder eine Geschichte und eine kleine Bastelaktion befinden, natürlich auch Lieder und ein Psalm. Die Geschichten erzählen, was vor ungefähr 2000 Jahren in Jerusalem geschehen ist und warum wir deshalb heute Ostern feiern. Und vielleicht wartet am Ostersonntag auch eine kleine Überraschung in der Tüte auf die Kinder?

Für diese Kinderkirchen-Tüten in der Passionszeit wird wieder um Anmeldung bis zum 07. März 2021 im Gemeindebüro gebeten (gemeinde-buero@evkl.de oder Tel. 73112). Bei der Anmeldung bitte Name, Adresse und Alter des Kindes angeben.

Das Kinderkirchen-Team aus Altenhaßlau ist schon ganz gespannt, wie viele Kinder sich dieses Mal an der „Kinder-kirche in der Tüte“ beteiligen.

Offene Kirchen in der Passionszeit

Im Rahmen der Aktion ‚Offene Kirche in der Passionszeit‘ greift die Ev. Kirchengemeinde Linsengericht in diesem Jahr in ökumenischer Gemeinschaft mit der Kath. Kirchengemeinde St. Raphael in den Kooperationsräumen ‚Kinzigaue‘, ‚Heiligenkopf‘ und ‚Auf dem Berg‘ auch das Anliegen des Klimafastens auf.

In den Ev. Kirchen im Linsengericht finden Interessierte eine Broschüre zum Klimafasten und einen Vorschlag für ein gemeinschaftliches Gebet von zu Hause, das an jedem Mittwoch, um 19.00 Uhr gebetet werden kann. Jeweils freitags – beginnend bereits am 19. Februar 2021 – findet  für alle, die mehr wissen wollen, bzw. ins Gespräch kommen wollen, ein Info- und Austauschtreffen, von 20.00 – 21.00 Uhr per Zoom statt.    (Link unter: https://www.katholische-kirche-raum-gelnhausen.de/gelnhausen/00-Startseite/Klimafasten.php )

Offene Kirche in der Passionszeit immer mittwochs, 17.00 – 19.00 Uhr mit Impuls (18.00 Uhr)

17. Februar 2021 – Ev. Kirche Eidengesäß

24. Februar 2021 – Haus der Kirche Lützelhausen

03. März 2021 – Martinskirche Altenhaßlau

10. März 2021 – Ev. Kirche Großenhausen

17. März 2021 – Ev. Kirche Geislitz

24. März 2021 – Martinskirche Altenhaßlau

Weltgebetstag 2021

Die ökumenischen Vorbereitungskreise in der Ev. Kirchengemeinde Linsengericht laden – trotz Corona – auch in diesem Jahr zum Weltgebetstag ein. Am 05. März 2021 werden unsere Kirchen offen sein!  Solange der Vorrat reicht, stehen in dieser Zeit für Interessierte in den Kirchen Tüten mit Info-Material zum Mitnehmen bereit.

in Altenhaßlau von 10.00 bis 20.30 Uhr

in Eidengesäß von 15.00 bis 18.00 Uhr

in Geislitz von 15.00 bis 18.00 Uhr

in Großenhausen von 17.00 bis 19.30 Uhr

Während der ‚Offenen Kirchen‘ wird es zu bestimmten Zeiten Impulse aus Vanuatu geben. Die genauen Zeiten der Impulse entnehmen Sie bitte den Aushängen in den Schaukästen und der Tagespresse.

Außerdem zeigt Bibel TV am Freitag, dem 05. März 2021, um 19.00 Uhr einen Gottesdienst zum Weltgebetstag. Vorbereitet wird der Gottesdienst von einem ökumenischen Team altkatholischer, baptistischer, evangelisch-lutherischer und römisch-katholischer Frauen.

Musikalisch gestaltet wird er von der Gruppe effata [!] aus der Jugendkirche Münster. Wie Sie Bibel TV empfangen, können Sie hier nachlesen: www.bibeltv.de/empfang.

Dieser Gottesdienst ist auch den ganzen Tag über online abrufbar unter: www.weltgebetstag.de/aktuelles/

QR-Code Ralley

Seit Freitag 05. Februar laufen in Linsengericht fünf QR Code-Rallyes. Bis Sonntag, 07. März können sich Familien, Jugendliche und nicht mehr ganz so jugendliche in jedem Ortsteil auf eine Rallye begeben.

Mit einem internetfähigen Smartphone geht es auf die Suche von Punkt zu Punkt. Einfach den QR Code scannen, den Punkt erraten, hingehen, den neuen Code suchen und so den Hinweis auf den nächsten Punkt erhalten. So wird der Kinder-Lüftungsspaziergang zum Abenteuer.

In Lützelhausen beginnt die Rallye am musikalischen Schaufenster in der Spessartstraße, in Großenhausen am Schaukasten der Ortsvereine im Citycenter, in Geislitz an der Bushaltestelle, in Eidengesäß an der Weißen Taube und in Altenhaßlau am Gemeindehaus Reinhardskirche.

Die Codes sind nicht immer gleich zu sehen, ein wenig suchen müssen die Teilnehmer schon. Es wird darum gebeten die Orte und Menschen zu achten. Fragen, Kritik und Lob bitte an jugendleier@evkl.de. Die evangelische Jugendarbeit Linsengericht bedankt sich schon jetzt bei allen Firmen, Vereinen und Privatpersonen für ihre Unterstützung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen