Martinsgansessen

Am Freitag, dem 08. November 2019 lädt der Förderverein Martinskirche Altenhaßlau e.V. wieder ein zum Martinsgansessen, um19.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Reinhardskirche in Altenhaßlau.

Der Förderverein bietet seinen Gästen diesmal: leckeren Gänsebraten mit Beilagen und eine leckere Nachspeise. Dazu werden ausgesuchte Getränke serviert.

Der Erlös ist bestimmt für die Erhaltung und Renovierung der Martinskirche in Altenhaßlau.

Um Reservierung wird gebeten bis zum 01.11.2019 bei Rainer Gerst, Tel.: 06051-9719703.

Ökumenische Pilgergruppe

Anlässlich des Ökumenischen Schöpfungstages am 01. September traf sich eine Ökumenische Pilgergruppe aus Linsengericht am Schloss in Meerholz, um am Ökumenischen Gottesdienst teilzunehmen, der unter dem Motto stand ‚Salz der Erde‘. Eingeladen hatten die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Hessen-Rheinhessen und verschiedene Naturschutzorganisationen. Gestaltet wurde der Gottesdienst u.a. vom Fuldaer Bischof Michael Gerber und von der Pröpstin des Sprengels Hersfeld-Hanau, Sabine Kropf-Brandau. Sie sagte, gerade auch im Blick auf Klima- und Umweltschutz: „Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern!“

Schon zum wiederholten Mal pilgerten Christinnen und Christen aus der Ev. Kirchengemeinde Linsengericht, der Ev.-Methodistischen Gemeinde in Großenhausen und der Kath. Kirchengemeinde Linsengericht miteinander. Das Fazit auch in diesem Jahr: Hoffentlich nächstes Jahr wieder!

Kirchenvorstandswahl 2019

Unter dem Motto „Gerade Jetzt!“ fanden am 22.09.2019 die Kirchenvorstandswahlen in unserer Landeskirche statt.

Auch wir haben gewählt.

Dem neuen Kirchenvorstand unserer Gemeinde gehören an:

Pfarrbezirk I – Altenhaßlau:

Kerstin Desch, Erich Gatzki, Carmen Habenstein, Verena Kuhl, Katja Paul, Dr. Susanne Pippig.

Pfarrbezirk II – Großenhausen/Waldrode und Lützelhausen:

Klaus Balzer (Lützelhausen), Carmen Berger (Großenhausen), Christa Gottfried (Lützelhausen), Eva Hahn (Lützelhausen), Monika Kühlmeyer (Großenhausen).

Pfarrbezirk III – Eidengesäß:

Ralf Holzschuh, Astrid Mitlehner, Brigitte Noll, Eleonore Seyler.

Pfarrbezirk III – Geislitz/Hof Eich:

Tanja  Belle, Regine Bergmann, Michael Knaus.

Als Kirchenälteste gehören dem Kirchenvorstand an:

Heinrich Brand (Altenhaßlau), Inge Pippig (Altenhaßlau), Karin Reitz (Lützelhausen), August Ungermann (Geislitz).

Die neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher werden in einem Gesamtgemeindegottesdienst am 20. Oktober, um 10.00 Uhr in der Ev. Kirche in Großenhausen in ihr Amt eingeführt werden. Gleichzeitig werden die ausscheidenden Kirchenvorsteher (Waltraud Breidenbach, Sigrid Machka, Margot Müller, Marina Schmidt, Anette Schmitz, Britta Werner und Reinhard Zellmann) verabschiedet.

Zu diesem Gottesdienst und dem anschließenden Empfang sind alle Gemeindeglieder recht herzlich eingeladen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen