Fahr die QR-Codes ein

Vom 09. bis 24. Oktober können in Linsengericht QR-Codes geerntet werden. In allen fünf Ortsteilen sind die Codes zum Ernten bereit. Hinter den 6 QR-Codes je Ort verbergen sich kleine Überraschungen. Spannendes, Aktives, Kreatives, Leckeres oder auch Rätselhaftes ist dahinter versteckt. Wer ernten will, braucht lediglich ein internetfähiges Smartphone mit QR-Codescanner. Ernten kann man by the way, sprich beim Spaziergang oder Gassi-gehen oder natürlich auch gezielt. Eine Reihenfolge gibt es dabei nicht. Die Karten mit den Codes sind ähnlich wie bei der Ralley im Frühjahr gut sichtbar platziert. Das Jugendarbeitsteam der Evangelischen Kirchengemeinde Linsengericht freut sich über Selfies, Posts oder Mails. Die evangelische Jugendarbeit Linsengericht bedankt sich schon jetzt bei allen Firmen, Vereinen und Privatpersonen für ihre Unterstützung. Und natürlich bei allen die QR-Codes ernten.

QR-Code-Ernte-Flyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen