Kalender für 2021 vorgestellt

Altenhaßlau       Einen neu gestalteten Kalender für das Jahr 2021 konnte kürzlich der Vorsitzende des Fördervereins Martinskirche Altenhaßlau e.V., Klaus Balzer, entgegennehmen. Gestaltet hatte ihn Wolfgang Breidenbach mit Bildern aus der renovierten Martinskirche in Altenhaßlau. Zum wiederholten Mal sponserte Wolfgang Breidenbach damit die Arbeit des Fördervereins, wofür ihm Klaus Balzer im Namen des gesamten Vorstandes herzlich dankte.

Der Kalender kann ab sofort in folgenden Verkaufsstellen erworben werden: Ev. Pfarramt I, Hauptstraße 3, Altenhaßlau; Ev. Gemeindebüro, Hauptstraße 32, Altenhaßlau; Alex backt’s 2, Wilhelmstraße 2, Altenhaßlau; Bäckerei Biebrich, Dorfstr. 31, Eidengesäß; Wildhaus Apotheke, Odenwaldstraße 2, Altenhaßlau; Gemeindeverwaltung, Amtshofstraße 1, Altenhaßlau. Der Verkaufspreis beträgt 15,00 Euro, die in vollem Umfang dem Förderverein Martinskirche Altenhaßlau e.V. zu Gute kommen.

Der Förderverein unterstützt seit seiner Gründung 2009 die Erhaltung und Renovierung der Martinskirche. Derzeit wirbt der Verein um Spenden für die noch zu gestaltenden Außenanlagen an der Kirche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen