Mein Tipp: Neue kostenlose App XRCS

Spiritualität für unterwegs

Im Alltag einmal durchatmen, die eigene Mitte finden, ein paar Minuten für sich reservieren und für Gott – das ist gar nicht so einfach. Eine App für das Smartphone (oder Tablet) soll dabei nun helfen. Entwickelt wurde sie von der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers.

XRCS lautet der Titel des kostenfreien Programms. Die App ist leicht zu nutzen. Beim Start kann man zunächst zwischen „Inspiration“ und „Exerzitien“ wählen.

Bei Inspiration bekommt der Nutzer über den Tag verteilt ein bis drei (je nach Einstellung) kurze Impulse in Form einer Frage. Dafür, so die Idee, soll man sich eine Minute Zeit nehmen, sich eine Minute lang seinem Alltag unterbrechen lassen. Die Frequenz und ein Zeitfenster für die Impulse können vorab ausgewählt werden.

Mehr Zeit benötigen XRCS-Nutzer für den Exerzitien-Modus. Dabei gibt es die Wahl zwischen drei, fünf und sieben Impulsen, auch die Dauer der jeweiligen Einheiten variiert von fünf bis 25 Minuten. Wiederkehrende Fragen, Zeit für Stille, Gebet und Nachdenken – das sind Elemente der Übungen.

Viele zusätzliche Informationen zur App und zu der Aktion dahinter sind auf der passenden Internetseite zu finden: www.xrcs.de.

Die App XRCS ist kostenlos, aber umsonst ist sie ganz sicher nicht, sondern im besten Fall sogar sehr wertvoll.

Die Spiritualitäts-App XRCS ist kostenlos erhältlich im App-Store und bei Google Play.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen