Ökumenischer Kirchenchor Linsengericht hat seine Chorproben wieder aufgenommen

Der Ökumenischer Kirchenchor Linsengericht hat nach der langen Zeit ohne Gesang wieder mit der Probenarbeit begonnen. Zunächst hatten sich Interessierte am Samstag, dem 03.07.2021 zu einem Offenen Singen im Pfarrgarten in Altenhaßlau getroffen. Die Proben finden bei gutem Wetter im Garten der Martinskirche in Altenhaßlau (Hauptstraße 16) statt. Dafür bringen bitte Sängerinnen und Sänger eine Sitzgelegenheit und evtl. ein Getränk mit. Bei schlechtem Wetter finden die Proben in der Martinskirche statt. Nicht nur Chorleiterin Karin Keßler freut sich auf viele Sängerinnen und Sänger, gerne auch auf neue Gesichter im Chor. Vorkenntnisse im Chorgesang sind nicht erforderlich.

Die Sängerinnen und Sänder treffen sich in der Regel dienstags, um 19.00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen