Wiedereröffnung der Bücherei Altenhaßlau

Bei seinem letzten Treffen hat das Büchereiteam der Ev. Gemeindebücherei in Altenhaßlau beschlossen, die Bücherei ab Samstag, dem 19. März 2022 wieder zu öffnen. Zukünftig sind die Mitarbeiterinnen dienstags von 16.30 – 18.00 Uhr und samstags von 11.00 – 12.00 Uhr für Leseinteressierte da. Es gilt das bisherige Hygienekonzept, bestehend aus den gültigen Hygieneregeln, wie 1,5m Abstand, Händedesinfektion und dem Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Die Kontrolle am Eingangsbereich und die Personenbeschränkung fallen weg. Zudem ist Kindern der Zutritt wieder vollumfänglich erlaubt.

Zwei Mitglieder des Büchereiteams Altenhaßlau: (von links nach rechts) Simone Bohlender und Sandra Thoma

In der Schließungsphase hat sich viel in der Bücherei getan. Nach einer erfolgreichen Bewerbungsphase hat die Bücherei eine finanzielle Förderung im Rahmen von „Vor Ort für Alle – Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken im ländlichen Raum“ erhalten. Dafür dankt das Team dem Deutschen Bibliotheksverband, dem Programmbeirat und dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien herzlich. Durch die finanzielle Unterstützung war es möglich, die komplette Ausleihe zu digitalisieren und eine im Internet abrufbare Mediendatei zu erstellen. Die stundenlangen Bücherdigitalisierungen, Aufräum- und Umgestaltungsarbeiten haben sich gelohnt. Zukünftig kann das Team Büchereibesuchern mehr als 2500 digitale Medien zur Verfügung stellen.

Überzeugen Sie sich selbst und schauen doch einfach mal vorbei, die Ausleihen sind kostenlos.

Die Evangelische Gemeindebücherei finden Sie in, Linsengericht-Altenhaßlau, in der Hauptstraße 32.

Interessierte, die Lust und Interesse haben, mitzuhelfen und das Team langfristig zu unterstützen – speziell auch an den Dienstag Nachmittagen – sind jederzeit herzlich willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner