Kinder

Kinderchor Martinsgänse

Den Kinderchor gibt es nun schon seit Mitte 2000.
Hier singen Mädchen und Jungen im Alter von 5 – 10 Jahren. Nicht „musikalische Höchstleistungen“ stehen im Vordergrund, sondern Spaß am Singen in der Gemeinschaft.
Der Chor erfährt fast wöchentlich „Zuwachs“, die Kinder singen jeweils freitags von 17.30 – 18.30 Uhr. im Schwesternhaus.

Sein Name „Martinsgänse“ ist abgeleitet von unserer Martinskirche und steht deshalb auch groß auf den T-Shirts der Kinder bei ihren Auftritten.

Verantwortlich

Chorleitung
Sabine Jessat-Sinsel
06051 – 883636

Krabbelgruppe Täubchen 

Willkommen sind alle Kinder mit ihren Mama‘s, Papa’s oder Großeltern bis zu einem Alter von 3 Jahren. Es wird gesungen, gespielt und die Erwachsenen können sich untereinander ein wenig austauschen. 

Treffen immer dienstags von 9:30 bis 11:00
In der Weißen Taube in Eidengesäß (Hintereingang über den Parkplatz Dorfkrug)

Verantwortlich

Nicole Peuser

0172 2059140

Krabbelgruppe und Spielkreis „Sandhäschen“

Krabbelgruppe und Spielkreis „Sandhäschen“ finden mittwochs von 9.30 – 11.30 Uhr (auch während der Ferien) im großen Saal des Gemeindehauses „Reinhardskirche“ in Altenhaßlau statt.

Eine Leitung der „Sandhäschen“ gibt es nicht. Unsere wöchentlichen Treffen finden Dank Selbstverwaltung statt:

Wer als erstes eintrifft, holt im Büro der Ev. Kirchengemeinde bei Gemeindesekretärin Sybille Habenstein den Schlüssel ab (Hauptstraße 32, das gelbe Haus auf dem gleichen Grundstück). Alle Spielsachen und Bastelutensilien stehen uns zur freien Verfügung; aufgebaut und weggeräumt wird gemeinsam und wer als Letztes geht, gibt den Schlüssel im Büro ab (bis spätestens 11.50 Uhr).

Im Vordergrund stehen die gemeinsame Zeit, der Austausch unter den (Groß-)Eltern (Tante, Onkel, Cousin/e…) und das Beobachten der Freude unserer Kinder beim gemeinsamen Spiel.
Nach einer ausgiebigen, freien Spielzeit singen wir zum Abschluss gemeinsam.

Als Beitrag wird 1 Euro pro teilnehmendem Kind eingesammelt. Von diesem Geld werden Getränke, Knabbereien und Bastelmaterial besorgt. Zusätzlich findet einmal im Monat ein gemeinsames Frühstück statt.

Eine Altersbeschränkung gibt es nicht; jeder ist jederzeit herzlich willkommen, auch außerhalb von Linsengericht.

Bei Fragen steht euch Katharina Kümmer unter Tel. 06051-88 57 779 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Euch!

Verantwortlich

Katharina Kümmer

06051 – 88 57 779

Lebendiger Adventskalender in Altenhaßlau

Seit 2001 findet der Lebendige Adventskalender in Altenhaßlau im Dezember statt. Alle Grundschulkinder aus Altenhaßlau treffen sich um 17.00 Uhr am Brunnen zwischen der Alten Schule und Feuerwehrgerätehaus, um zusammen mit ihren Betreuer/innen das tägliche „Türchen“ in Altenhaßlau zu suchen. Vereine, Institutionen, Geschäfte oder Privatleute schenken den Kindern ca. eine halbe Stunde Zeit und haben dabei die Möglichkeit sich und ihre Arbeit vorzustellen.

Ehrenamtliche Betreuer/innen treffen sich nach den Herbstferien, um die Organisation des jeweiligen Jahres zu besprechen. Wer gerne dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen.

Ansprechpartner

Sybille Habenstein
06051 – 74269

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen