Kirchenvorstand

Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher leiten in gemeinsamer Verantwortung mit den Pfarrerinnen und Pfarrern die Gemeinde. (Grundordnung der EKKW, Artikel 35) Die Mitglieder des Kirchenvorstandes sind ehrenamtlich aktiv.

Der Kirchenvorstand besteht derzeit aus 18 Mitgliedern.

Der Kirchenvorstand

  • verantwortet die Gestaltung des Gottesdienstes,
  • berät die Konzeption von Kinder- und Jugendarbeit,
  • kümmert sich um Kranke, Arme und Alte,
  • achtet auf die Tradition der Sonn- und Feiertage,
  • verwaltet die kirchlichen Gebäude und entscheidet über deren Nutzung,
  • gestaltet den kirchlichen Haushalt,
  • vertritt die Gemeinde in der Öffentlichkeit,
  • wirkt bei der Besetzung von Pfarr- und anderen Stellen in der Gemeinde mit,
  • fördert die ökumenischen Beziehungen der Gemeinde.

Der Kirchenvorstand trifft sich einmal monatlich zu seinen Sitzungen, in denen Beschlüsse zu allen Belangen (Gebäude, Finanzen, Personal, Gottesdienste, kirchliche Angebote, …) gefasst werden, die die Kirchengemeinde betreffen. Zusätzlich arbeiten die Kirchenvorstandsmitglieder in diversen Ausschüssen, Arbeitsgruppen und bei Veranstaltungen und regelmäßigen Angeboten in den Pfarrbezirken mit.

Unter dem Motto „Gerade Jetzt!“ fanden am 22.09.2019 die letzten Kirchenvorstandswahlen in unserer Landeskirche statt. In einem Gesamtgemeindegottesdienst am Sonntag, dem 20. Oktober 2019 in der Ev. Kirche in Großenhausen wurden die neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher in ihr Amt eingeführt und die auscheidenden Kirchenvorstandsmitglieder wurden verabschiedet.

Dem neuen Kirchenvorstand unserer Gemeinde gehören an:

Pfarrbezirk I – Altenhaßlau:

Kerstin Desch, Erich Gatzki, Carmen Habenstein, Verena Kuhl, Katja Paul, Dr. Susanne Pippig.

Pfarrbezirk II – Großenhausen/Waldrode und Lützelhausen:

Klaus Balzer (Lützelhausen), Carmen Berger (Großenhausen), Christa Gottfried (Lützelhausen), Eva Hahn (Lützelhausen), Monika Kühlmeyer (Großenhausen).

Pfarrbezirk III – Eidengesäß:

Ralf Holzschuh, Astrid Mitlehner, Brigitte Noll, Eleonore Seyler.

Pfarrbezirk III – Geislitz/Hof Eich:

Tanja  Belle, Regine Bergmann, Michael Knaus.

Als Kirchenälteste gehören dem Kirchenvorstand an:

Heinrich Brand (Altenhaßlau), Inge Pippig (Altenhaßlau), Karin Reitz (Lützelhausen), August Ungermann (Geislitz).

Zum Vorsitzenden des Kirchenvorstandes wurde Klaus Balzer gewählt. Stellvertreter ist Pfarrer Hans Joachim Imhof, der auch weiterhin die Geschäftsführung im Kirchenvorstand hat.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen